k-pony-zuechter.de Foren-Übersicht k-pony-zuechter.de
Forum für Züchter und Zuchtinteressierte sowie Liebhaber der kleinen Ponyrassen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Genetik Schimmel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k-pony-zuechter.de Foren-Übersicht -> Der Schimmel
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 31.05.2013
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: Di Feb 18, 2014 2:18 pm    Titel: Genetik Schimmel Antworten mit Zitat

Der Schimmel
Das Schimmelgen ist keine Grundfarbe, sondern entsteht durch das dominante Allel G (grey) das alle Farben fortschreitend ergrauen lässt > Altersergrauen<
Grey dominiert alle anderen Farbgene und gilt so als Farbkiller.
Schimmel haben genetisch nichts mit (Classic Roan (Rn( ( Mohrkopf – Dauerschimmel Farbwechsler) oder dem Tigerroan (Vanish Roan)zu tun


Der Schimmelfaktor G ist dominant, bei jedem Schimmel muss also mindestens ein Elternteil Schimmel sein, die Fohlen werden in der jeweiligen, meist sehr intensiven, Grundfarbe geboren und bekommen dann meist um die Augen eine Brille. Die Ergrauung schreitet von Kopf Kehlgang, Schweifspitze Felseln bis Rumpf fort, die Farben Fuchs und Brauner wandeln sich im Ausschimmelungsprozess oft in dunkelgrau um, bevor sie weiß werden. Einige (meist reinerbige (GG)) Schimmel sind über wenige Jahre weiß ausgeschimmelt andere brauchen Jahre oder werden nie reinweiß. Je nach Fortschreiten der Schimmelung entstehen dann Äpfleungen oder Forellenmuster.
Bei Schimmeln kann es auch stellenweise zu einer Repigmentierung kommen, so entstehen die sogenannten Fliegenflecken (‚Fliegenschimmel) oder großflächigere Blutmale wie bloody shoulder.
Das Schimmelgen interagiert mit dem Roan (Rn) und dem Sivler (Z) Gen, hier kann es zu einer beschleunigten Schimmelung oder seltener zu weiß geborenen Fohlen kommen.

Das Allel G ist wie gesagt dominant so kann es sowohl mischerbiog, Gg, als auch reinerbig GG vorkommen, Ist ein Elternteil mischerbiger Schimmel (Gg) leigt die Chance auf ein Schimmelfohlen bei 50%, bei einem reinerbigen Elternteil (GG) bei 100%

Schimmel erkranken oft an Melanomen, eine Wucherung der Melanozyten welche an Haut und Schleimhäuten dunkle Geschwulste verursachen (Einlagerung von Melaninen). Sie treten meist ab dem 5.-9. Lebensjahr, an wenig behaarten, der Sonne nicht ausgesetzte Stellen auf. Melanome können im Alter zu Tumoren zu entarten (ab 20 Jahren).
_________________
Liebe Grüße
Petra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Olendiek



Anmeldedatum: 05.06.2013
Beiträge: 3876
Wohnort: Misselwarden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 17, 2014 12:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich möchte zu der Schimmelbrille mal anmerken, das quasi alle Fohlen, egal welcher Farbe, eine "Brille" tragen, nur ist sie beim Schimmel auffälliger, da um den Augenbereich, weiße Haare zum vorschein kommen, die Haare um die Augen fallen als erstes aus, und da der rest meist noch mit "altem" Fell bedeckt ist und das neue schon weißlich, wird es anders wahr genommen. Bei roans mit Tigerblut oder sowieso bei Tigerschecken, kommt es auch ohne Schimmel Gen zu solchen weißhaarigen Brillen
_________________
Shettys sind nicht klein, sondern auf das Beste reduziert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 31.05.2013
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: Fr Okt 17, 2014 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cool eben eine Schimmelbrille -
da Schimmel ja nur entsteht wenn mindestens 1 Elternteil Schimmel war ist es recht berechenbar ob es eine Schimmelbrille ist
Bei Verpaarungen mit aktivierenden Genen ( die ja auch ne Brille machen) merkt man es eh an der beschleunigten Ausschimmelung
_________________
Liebe Grüße
Petra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Olendiek



Anmeldedatum: 05.06.2013
Beiträge: 3876
Wohnort: Misselwarden

BeitragVerfasst am: Sa Okt 18, 2014 9:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

bei den Tigern ist es eh etwas korrios was das "ausweißen" angeht, es gibt reinerbige Tiger die auch in null komma nix weiß sind, wo man auf Schimmel tippen könnte aber keine sind, ander verblassen dann wie "normale" Schimmel und sind aber keine wie zB Captain Primus....
_________________
Shettys sind nicht klein, sondern auf das Beste reduziert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 31.05.2013
Beiträge: 2006

BeitragVerfasst am: Sa Okt 18, 2014 2:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja aber diese Farbverändeungen haben auch nichts mit Schimmel zu tun denn hier wirkt kein vorzeitiges Ergrauen Durch Melaninzerfall

Bei tigern und sonstigen weiß umfärbenden wirken Weißvermehrergene am Genort KIT
_________________
Liebe Grüße
Petra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Olendiek



Anmeldedatum: 05.06.2013
Beiträge: 3876
Wohnort: Misselwarden

BeitragVerfasst am: Sa Okt 18, 2014 4:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja Petra mir ging es auch eher darum mal kalr zu stellen das nciht alles was weiß ist ein Schimmel ist,
_________________
Shettys sind nicht klein, sondern auf das Beste reduziert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k-pony-zuechter.de Foren-Übersicht -> Der Schimmel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group